Blue Flower

Sehr geehrte Hietzingerinnen und Hietzinger!
Liebe Freundinnen und Freunde Hietzings!

Schon unglaublich, wie die Zeit vergeht. In ein paar Tagen ist es fünf Jahre her, dass ich als Bezirksvorsteherin angelobt wurde. Ein Arbeitsjubiläum lässt einen immer auch Bilanz ziehen, heute will ich Sie allerdings wieder über wichtige Zukunftsthemen in Hietzing informieren. Diesen regelmäßigen Austausch mit Ihnen per Mail schätze ich besonders und ich bitte Sie, mir auch weiterhin Ihr Feedback zu geben. Sagen Sie mir, was Ihnen in Hietzing auffällt, was Sie schätzen, was Ihnen weniger gefällt, was Sie wichtig finden – einfach alles, was unseren Alltag in Hietzing ausmacht.

So, jetzt aber zu den versprochenen Infos:

ÖBB Verbindungsbahn-Neu
Die Institute IFES und GfK fragen aktuell in einer gemeinsamen repräsentativen Bezirksumfrage die Präferenzen, Wünschen und Sorgen zum geplanten Verbindungsbahn-Projekt ab. Ende Juni werden die Ergebnisse vorliegen, die Sie dann auch auf meiner Homepage sehen können. Wir werden jedenfalls weiter mit ganzer Kraft dafür arbeiten, damit in Hietzing eine sinnvolle und auch für zukünftige Generationen verträgliche Lösung umgesetzt wird.

Die nächste Info-Veranstaltung der ÖBB findet von Montag, 25. Juni (15.00-19.00 Uhr) bis Donnerstag, 28. Juni 2018 (Di, Mi, Do 9.00-12.00 Uhr und 15.00-20.00 Uhr) in der VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48 statt. Bitte nützen Sie die Gelegenheit, um sich umfassend über dieses Projekt zu informieren! Online finden Sie hier Aktuelles.
 
In der Bezirksvertretungssitzung letzte Woche wurde übrigens von allen Fraktionen erneut beantragt, dass die Stadt Wien die Prüfung einer Verknüpfung der Verbindungsbahn mit der S45 („Vorortelinie“- Richtung Ottakring, Hernals, Währing, Döbling) veranlasst. Diese Anbindung wäre ein merkbarer Fortschritt für einen attraktiveren öffentlichen Verkehr.

Familienfreundlicher Bezirk

Hietzing ist bekannt für Familienfreundlichkeit und top Lebensqualität. Das wollen wir nun mit dem Audit „familienfreundlichegemeinde“ in Kooperation mit der Familie und Beruf Management GmbH hervorheben und ausbauen. Ziel des Audits ist die Unterstützung des Bezirks, die Familien- und Kinderfreundlichkeit bedarfsgerecht weiterzuentwickeln und sichtbar zu machen. Bürgerbeteiligung steht dabei im Vordergrund. Wenn Ihnen punkto Familienfreundlichkeit in Hietzing etwas besonders wichtig ist oder Sie an einem Workshop teilnehmen wollen, lassen Sie es mich gern wissen.

Wittgensteinstraße wird saniert
Nach langen Jahren haben wir endlich gemeinsam mit dem 23. Bezirk den Durchbruch erreicht: die Generalsanierung der Wittgensteinstraße ist beschlossen. Da die Wittgensteinstraße eine Grenzstraße zum 23. Bezirk ist, war auch die finanzielle Beteiligung des Nachbarbezirks erforderlich. Der erste Bauabschnitt (Heudörfelgasse bis zur Dostalgasse) ist ab August 2018 vorgesehen. Ab Oktober wird dann im Bereich Napoleonwaldgasse bis Dostalgasse gearbeitet und bis Dezember soll die Sanierung bis zur Nästelbergergasse abgeschlossen sein. Der Abschnitt von Heudörfelgasse bis Speisinger Straße ist für das Frühjahr 2019 vorgesehen. Ich bitte jetzt schon um Verständnis für die umfangreichen Umleitungen und Einschränkungen. Die Anrainer/innen erhalten noch ausführliche Informationen per Post und die Pläne können Sie gern bei uns im Büro anschauen.

Jakobsweg durch Hietzing
Wer immer schon den Jakobsweg oder einen Teil der 3.300 km bis nach Santiago de Compostela gehen wollte, kann nun direkt in Hietzing starten. Vor kurzem wurden die letzten Schilder des „Jakobswegs Wien“ im Abschnitt Hietzing montiert. Der „Jakobsweg Wien“ beginnt nun in Schwechat und endet in Purkersdorf. Anschließend verläuft der Weg weiter über Stift Göttweig – Linz – Salzburg – Innsbruck – die Schweiz und Frankreich bis nach Spanien. Vielen Dank an die Initiator/innen, die vielen freiwilligen Helfer/innen sowie besonders an die Firmgruppe der Pfarre Ober St. Veit und Pfarrer Andreas Kaiser für die Umsetzung.

Führung „Villa Blum“
Die heutige Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik befindet sich auf einem Gelände, das seit Ende des 19. Jahrhunderts vielen Veränderungen unterlag. Der noch bestehende Teil des Hauptgebäudes war ursprünglich eine Villa in Privatbesitz. Eine Führung gibt nun Gelegenheit, den Ort persönlich zu erkunden. Freitag, 22. Juni 2018 um 16.00 Uhr. Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1. Anmeldung per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Hietzinger Festwochen 2018 - Highlights im Juni

Am Samstag, den 23. Juni um 18.00 Uhr findet die schon seit vielen Jahren beliebte Sonnwendfeier am Girzenberg mit Live-Musik, Grillerei und einem malerischen Blick über Wien statt. Gleich darauf am Sonntag, den 24. Juni ab 14.00 Uhr trifft sich dann wieder Hietzing beim „Picknick im Park“ zum Sonne tanken. Diesmal werden die Decken im wunderschönen Park des Kardinal König Hauses ausgerollt. Musik von DJ Picknicker, ein Gitarrenkonzert von Andie Gabauer und gekühlte Getränke erwarten alle Junggebliebenen.

Zum Abschluss zwei musikalische Höhepunkte: Musiker der Philharmoniker und Symphoniker spielen ein Kammerkonzert im Großen Festsaal des Hietzinger Amtshauses. Am Dienstag 26. Juni 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Donnerstag, 28. Juni 2018, 19.30 Uhr gestaltet das Zemlinsky Trio Wien und Sigrid Kostner ein Festkonzert anlässlich des 95. Geburtstages des Hietzinger Komponisten Heinrich Gattermeyer (im Großen Festsaal der Bezirksvorstehung). Reservierung unter: 0699/1152-0776 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einfach hinkommen! Alle Programm-Infos und Details finden Sie auch online.

Hietzinger Ferienspiel: Am 4. Juli geht’s los!

Jeden Mittwoch in den Sommerferien wartet wieder ein buntes Programm auf Hietzings Schulkinder, das von vielen Hietzinger Unternehmen und Organisationen unterstützt wird. Die Volksschulkinder bekommen das Programmheft direkt in ihrer Schule und es ist auch online auf www.silkekobald.at abrufbar. Die Abschlussfahrt am 8. September führt uns diesmal mit dem Nostalgiebus zum Flughafen Wien.

Nun wünsche ich Ihnen eine wunderschöne, erholsame Sommerzeit und freue mich, wenn wir einander vielleicht an einem der netten sommerlichen Lieblingsplätzchen in Hietzing begegnen.


Herzliche Grüße,

Silke Kobald