Blue Flower

Ich hoffe, Sie haben einen angenehmen und schönen Sommer verbracht und zwischendurch auch das eine oder andere gemütliche Platzerl zum Abkühlen gefunden. Bestimmt merken Sie es in Ihrem Alltag, dass jetzt mit dem bevorstehenden Schulbeginn allseits wieder „geschäftiger“ wird. Für mich ist das regelmäßig der Zeitpunkt- auch weil ja am Samstag das traditionelle Bezirksfest der Althietzinger Kaufleute bevorsteht - mich wieder mit einem Hietzing-Überblick bei Ihnen zu melden:

Schulbeginn: „Achtung Kinder“
Für die Familien ist der Schulbeginn immer mit ganz großen Gefühlen verbunden. Eines davon dreht sich dabei natürlich um die Sicherheit der Kinder auf ihren Schulwegen. Ich bitte Sie daher um besondere Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr, wenn ab nächster Woche die Kinder wieder vermehrt am täglichen Verkehrsleben teilnehmen. Gemeinsam mit den Schulkindern und der Polizei machen wir Ende September die Autofahrer/innen nochmals gezielt auf die Schulwege aufmerksam.
 
Wittgensteinstraße: Sanierung beginnt
Am 10. September geht es los mit den lange ersehnten Sanierungsarbeiten in der Wittgensteinstraße, begonnen wird mit dem Abschnitt Heudörfelstraße bis Dostalgasse. Nähere Infos zu den Arbeiten finden Sie hier. Die Anrainer/innen der Wittgensteinstraße erhalten in diesen Tagen von der MA 28/Straßenbau ein gesondertes Flugblatt mit Details zu den Arbeiten und begleitenden Verkehrsmaßnahmen.
 
Westausfahrt ist baufällig
Mit der Sanierung der Westausfahrt kommt ein neues Großprojekt auf uns zu. Keine Frage, die Brücken in Wien gehören rasch und bestmöglich saniert. Im konkreten Fall hat die MA 29/Brückenbau mit den Planungen zur Sanierung der Westausfahrt begonnen. Die Stadt Wien will den Neubau der Ausfahrt ab Höhe Hütteldorfer Brücke permanent auf die Hietzinger Bezirksseite verlegen. Die Überlegungen des Rathauses sehen vor, dass zwei stadtauswärtsführende Fahrstreifen und ein Abbiegestreifen Richtung 14. Bezirk zusätzlich an die bestehenden Fahrbahnen der Hietzinger Westeinfahrt in Richtung Wienflussbecken angeschlossen werden.

Wir fordern für das UVP-Verfahren die für die Hietzinger Bevölkerung am wenigsten belastende Variante. Inzwischen haben wir erreicht, dass eine permanente Straßenverlegung von Penzinger auf Hietzinger Seite bereits weiter stadteinwärts vor der Hütteldorfer Brücke vom Tisch ist. Wir bleiben weiter mit aller Kraft an diesem Thema dran.

ÖBB-Projekt Verbindungsbahn-Neu
Beim wichtigen Thema Verbindungsbahn ist der Informationsstand im Wesentlichen der von Ende Juni. Falls Sie damals bei der ÖBB-Ausstellung in der VHS nicht dabei waren, finden Sie hier die gezeigten Info-Tafeln. Ich kann Ihnen versichern, dass ich alles in meinen Möglichkeiten Stehende unternehme, damit dieses Projekt so gestaltet wird, dass es für den Alltag von uns Hietzingerinnen und Hietzingern verträglich wird. In unzähligen Gesprächen mit den Entscheidungsträgern auf allen Ebenen fordere ich, dass es endlich ein Aufwachen gibt und die Hietzinger Bedürfnisse berücksichtigt werden. Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich.

Schnelleres Heimkommen: Neues Wartesignal für Busse auf der Kennedybrücke

Hier ist uns mit viel Hartnäckigkeit etwas sehr Erfreuliches gelungen: Wenn Sie abends mit der U4 auf der Kennedybrücke ankommen, ist von nun an Schluss mit dem leidgeprüften Anblick der Rücklichter des soeben wegfahrenden Autobusses. Die Wiener Linien haben auf unser Drängen hin ein sogenanntes „Anschlusssignal“ installiert. Dieses kommuniziert mit den Lenker/innen der Busse und gibt Bescheid, dass soeben eine U-Bahn eingefahren ist. Die Busse können nun ein wenig zuwarten, bis die Fahrgäste bei ihnen sind. Das Signal ist täglich ab 20.00 Uhr bis Betriebsschluss aktiv, auch für die Nachtbusse.

Volksschule Speising bekommt Zubau
Für den Schulstandort und die Betreuung der Schulkinder in Hietzing ist ein wichtiger Schritt gelungen: Die Volksschule Speising wird erweitert und bekommt zusätzliche Räumlichkeiten im Bereich des jetzigen Kindergartens, in denen zukünftig nachmittags 250 Hortplätze zur Verfügung stehen werden und Platz für vier Kindergartengruppen sein wird. Voraussichtlicher Baubeginn ist im Frühjahr 2020 und die Inbetriebnahme im Herbst 2021. 

Mittagstisch für Senior/innen im Don Bosco Haus
Aus Gesprächen mit Senior/innen weiß ich, wie wichtig vielen ein frisch gekochtes Mittagessen ist. So hat sich bei meinem Sommerbesuch im Don Bosco Haus die Idee entwickelt, beim dortigen Buffet einen gemeinsamen Mittagstisch für Senior/innen anzubieten. In gemütlicher Gesellschaft kann ab 7,50€/Person täglich im Zeitraum von 11.30-13.00 Uhr gemeinsam gegessen werden. Weitere Infos und Anmeldung zum Essen gibt es unter der Telefonnummer 01/878390.
 

Anlässlich des Weltfrauentages 2018 habe ich „HELENE“, das erste Mentoring-Programm von erfolgreichen Hietzingerinnen für junge Hietzingerinnen ins Leben gerufen. Ziel ist es, den jungen Hietzingerinnen Einblicke in die Berufswelt zu geben und sie beim beruflichen Werdegang zu unterstützen. Noch bis Freitag, den 14. September können sich interessierte Hietzingerinnen bewerben. Bitte geben Sie diese Info gern in Ihrem Umfeld weiter!

Neues aus den Hietzinger Pfarren
Bereits am kommenden Sonntag, den 2. September, findet um 10.30 Uhr ein Violinkonzert von Prof. Michael Gruber in der Pfarre St. Hubertus und Christophorus statt. Am Sonntag, den 9. September wird auch zum Herbstfest der Pfarre nach der Messe eingeladen. Wer es etwas zünftiger mag, besucht am Sonntag, den 2. September anschließend an die Messe in Ober St. Veit den traditionellen Frühschoppen des Huatklubs im Pfarrgarten um ca. 11.00 Uhr. Am Sonntag, den 9. September um 11.30 Uhr lädt die Pfarre Maria Hietzing zu ihrem Kirtag ein. Im Rahmen des Festes wird auch Pfarrer Johannes Kittler verabschiedet.  

Diesen Samstag: Bezirksfest
Am 1. September findet wieder das traditionelle Hietzinger Bezirksfest in und rund um die Altgasse statt. Ein herzliches Danke an die Kaufleute des Carré Hietzing fürs Organisieren. Zusätzlich fährt dieses Jahr kostenlos eine Oldtimer-Straßenbahn von 11.00-15.00 Uhr zwischen den Stationen Kennedybrücke und Hummelgasse. Einfach einsteigen! Näheres zum Fest gibt es hier.

175 Jahre Wiener Männergesang-Verein
Der Wiener Männergesang-Verein feiert heuer seinen 175. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet auch ein Konzert bei uns im Amtshaus Hietzing am Freitag, den 14. September um 19.00 Uhr statt. Anmeldung und weitere Infos finden Sie hier.

Hügelparkfest am 16. September
Das beliebte Hügelparkfest mit seinem riesengroßen Kinderflohmarkt findet am Sonntag, den 16. September ab 9.00 Uhr statt. Anmeldung zum Flohmarkt und weitere Infos finden Sie hier.

Eröffnung Leopold-Schwarz-Platz
Die Hietzinger Bäckerfamilie Maurer lädt am Freitag, den 21. September um 11.00 Uhr zur feierlichen Eröffnung des Leopold-Schwarz-Platzes direkt vor ihrem Stammhaus der Bäckerei Schwarz in der Auhofstraße 138 ein. Begleitet wird der Festakt durch eine Blasmusik aus St. Marien in Oberösterreich. Näheres dazu hier.
 

Melden Sie sich bitte jederzeit bei mir, wenn Sie zu einem Thema mehr wissen wollen oder Fragen, Anregungen oder auch Kritik haben.

Nun wünsche ich Ihnen einen guten Start in den Hietzinger Herbst und freue mich, wenn wir einander bei der einen oder anderen Veranstaltung in Hietzing begegnen.