Blue Flower

Sehr geehrte Hietzingerinnen und Hietzinger!
Liebe Freundinnen und Freunde Hietzings!

Vielleicht geht es Ihnen auch so wie mir, dass Ihnen zum Jahresende hin besonders bewusst wird, wie schnell die Zeit wieder vergangen ist. Vieles, das wir uns alle vorgenommen haben, haben wir gut geschafft, wir haben glückliche Momente und manchmal auch weniger Erfreuliches erlebt, das eine oder andere wird uns auch weiterhin beschäftigen und mit viel Freude, Begeisterung und Zuversicht wollen wir ins neue Jahr gehen!

Gern gebe ich Ihnen noch einen kurzen Überblick über aktuelle Themen und Veranstaltungen im Bezirk und wünsche Ihnen eine schöne und besinnliche Zeit! Und melden Sie sich auch im neuen Jahr wieder mit Ihren Fragen, Kritik, Anregungen und Ideen!

Audit „familienfreundlicher Bezirk“: Die Umfrage startet

Machen Sie bitte mit! Aktuell gibt es online einen anonymen Fragebogen, in dem Sie uns Ihre Wahrnehmungen und Bedürfnisse zum Thema Familienfreundlichkeit in Hietzing mitteilen können. Sie helfen uns sehr damit, wenn Sie uns wissen lassen, was gut läuft und wo wir nachbessern sollen. Bitte füllen Sie den Fragebogen aus – die Ergebnisse fließen in den Prozess zum 1. familienfreundlichen Bezirk Wiens ein!

Verbindungsbahn: Chance auf S-Bahn-Verknüpfung
Bei aller Problematik rund um das Thema Verbindungsbahn gibt es zwischendurch etwas Positives zu berichten: In der letzten Gemeinderatssitzung ist auf Initiative der ÖVP Wien ein Allparteienantrag zur Verknüpfung der S 80/Verbindungsbahn mit der S 45/Vorortelinie zustande gekommen. Die Westbezirke wären damit in Minutenschnelle verbunden. Die Presseaussendung können Sie hier nachlesen. Ich hoffe, das Rathaus ergreift diese Chance und leitet eine Überprüfung ein.

Parken: Zahlen werden erhoben
Wie Sie vielleicht in den Medien mitverfolgt haben, hatte ich am 3. Dezember ein gemeinsames Treffen mit Vizebürgermeisterin Vassilakou und den Klubobleuten der Hietzinger Bezirksparteien zur Parkraumbewirtschaftung. Es war ein sachlicher Informationsaustausch, bei dem allerdings seitens des Rathauses keine neuen Lösungswege aufgezeigt wurden. Schlussendlich haben wir erreicht, dass erstmals Zahlen über die Stellplatzauslastung in Hietzing und 2019 Erhebungen zum Verdrängungseffekt aus Simmering und 2020 aus Döbling erhoben werden. Betont habe ich nochmals das deutliche Votum der Hietzinger/innen gegen das derzeitige Parkpickerl und meinen Appell für ein Wien-weites Modell, das auch auf die speziellen Bedürfnisse der Außenbezirke eingeht.
 
Hietzinger Sternstele eröffnet
Diesen Montag fand am Standort des 1938 in der Novemberpogromnacht zerstörten Hietzinger Tempels an der Kreuzung Neue-Welt-Gasse/Eitelbergergasse eine Eröffnungszeremonie der „Sternstele“ im Rahmen des Projektes OT statt. „OT“ steht in der hebräischen Sprache für „Symbol oder Zeichen“. Es handelt sich um ein Gedenkprojekt des Jüdischen Museums in Kooperation mit der Universität für Angewandte Kunst. Die Sternstelen, die in Wien im Herbst an 25 Standorten bei ehemaligen Synagogen und Bethäusern errichtet wurden, erinnern an die katastrophalen Ereignisse der Novemberpogromnacht 1938. Weitere Infos finden Sie hier.
 
Infos und Einladungen zu Veranstaltungen erhalten
Mit der Hietzinger Terminvorschau übermittle ich Ihnen in regelmäßigen Abständen Einladungen zu Veranstaltungen im Bezirk. Falls Sie diese separaten Infos noch nicht bekommen und Interesse daran haben, können Sie mit wenigen Klicks die Hietzinger Terminvorschau gleich hier bestellen. Wenn Sie Hilfe bei den Einstellungen benötigen, sagen Sie mir einfach Bescheid.

Im Dezember und Jänner gibt es wieder einige besondere Veranstaltungen, zu denen ich Sie herzlich einlade:

Morgen, Freitag, 14. Dezember und übermorgen Samstag, 15. Dezember findet erstmals der „Advent in Hietzing“ in der Altgasse beim Christbaum statt. Es erwarten Sie am Freitag um 13.30 Uhr ein Weihnachtsliedersingen der Gymnasien Fichtnergasse und Wenzgasse, um 17.00 Uhr ein familienfreundlicher Perchten-Umzug und durchgehend Punsch und heiße Maroni. Einfach hinkommen und bei guter Laune die Weihnachtszeit in Hietzing genießen!

Am Donnerstag, den 17. Jänner 2019 gibt es um 18.00 Uhr ein großes Danke-Abschiedsfest anlässlich der Schließung der Flüchtlingsunterkunft im Geriatriezentrum am Wienerwald. Die unzähligen helfenden Hände der Hietzingerinnen und Hietzinger und der betreuenden Organisationen vor Ort haben es seit September 2015 möglich gemacht, dass wir die Herausforderungen der größten Flüchtlingsunterbringung Wiens so gut bewältigt haben. Danke Hietzing! Aus organisatorischen Gründen bitte ich um Ihre Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 01/4000-13116.

„Alles Walzer“ heißt es am Freitag, den 18. Jänner 2019 im Parkhotel Schönbrunn, wenn der Hietzinger Bürgerball zum 65. Mal stattfindet. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Alle Infos finden Sie hier.

Unser traditionelles Neujahrskonzert mit dem Gardeorchester findet am Mittwoch, den 23. Jänner 2019 um 19.00 Uhr im Großen Festsaal im Amtshaus statt. Karten zu 18,00 € können Sie schon jetzt unter der Tel. 01/4000-13116 vorbestellen.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Familien und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und zufriedenes Jahr 2019! Verbringen Sie viele gemütliche Stunden und erholen Sie sich gut!

Herzliche Grüße,

Silke Kobald