Blue Flower

So turbulent es in der Bundespolitik gerade zugeht, so konstruktiv war unsere Hietzinger Bezirksvertretungssitzung vor kurzem. Heute melde ich mich dazu wieder bei Ihnen mit den aktuellsten Bezirksthemen.

Wenn Ihnen im Überblick ein Thema abgeht oder Sie etwas Spezielles wissen wollen, melden Sie sich bitte jederzeit. Und lassen Sie mich bitte auch wissen, wenn jemand in Ihrem persönlichen Umfeld meine Hietzing-Mails bekommen mag.

 

Am 15. Oktober ist es so weit
Bei den Nationalratswahlen treffen wir eine wichtige Entscheidung für Österreich. Ich bitte Sie daher, dass Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Wenn Sie eine Wahlkarte beantragen wollen, können Sie das noch bis 11. Oktober schriftlich bzw. bis 13. Oktober, 12.00 Uhr persönlich im Wahlreferat tun. Unser Bezirkswahlreferat ist im Amtshaus im Dachgeschoss (Eingang Dommayergasse). Hier die genauen Öffnungszeiten. Bei den Wahllokalen hat sich in Hietzing übrigens nichts verändert. Alle Infos zu den Wahlen finden Sie hier.

 

Verbindungsbahn: Petitionen im Parlament unterstützen
Damit beim Verbindungsbahnprojekt die Hietzinger Bedürfnisse gehört werden, bitte ich Sie die Petition im Nationalrat zu unterstützen.
 
Im Petitionstext von Abg. Wolfgang Gerstl finden Sie alle Punkte, die uns besonders wichtig sind. In der Bezirksvertretungssitzung am 20. September haben wir sehr viele Anträge zur Verbindungsbahn eingebracht, viele davon wurden einstimmig beschlossen. Ab 25.10.2017 sind die Anträge auf der Bezirkshomepage. Ich schicke sie Ihnen gern auch vorab per Mail; sagen Sie mir bitte einfach Bescheid.

 

Unser Bezirksbudget 2018
„Das Budget ist in Zahlen gegossene Politik“, heißt es. Wenn Sie wissen wollen, wie sich das Bezirksbudget zusammensetzt und für welche Projekte das Geld verwendet wird, dann schauen Sie doch einfach einmal auf unserer Bezirkshomepage nach.

Der Bezirksvoranschlag für das kommende Jahr 2018 liegt vom 11. Oktober bis 18. Oktober 2017 zur öffentlichen Einsicht und zur Stellungnahme auf. Kommen Sie gern in der Bezirksvorstehung vorbei und wir informieren Sie.

 

Persönlich mit den Grätzelpolizisten sprechen
Damit Sie Ihre Fragen zur Sicherheit ganz unkompliziert mit den Grätzelpolizisten persönlich besprechen können, kommt die Polizei jeden 1. Mittwoch im Monat für Sie ins Amtshaus. Der nächste Termin ist schon morgen, 4. Oktober, von 8.00 bis 10.00 Uhr, Stiege 2, 2. Stock gleich neben der Bezirksvorstehung. Dann wieder am 8. November und 6. Dezember – einfach hinkommen!

 

"Sicher ist sicher“ in der Klimt Villa
Der Club13 lädt zu einer Diskussionsveranstaltung zur Sicherheit in Hietzing gemeinsam mit General Karl Mahrer und Karl Brunnbauer, Initiator von proNachbar ein. Donnerstag, 5. Oktober, 17.30 Uhr, Klimt Villa, Feldmühlgasse 1. Anmeldung erbeten, 0664/1800014.

 

Demenzfreundliche Aktivitäten in Hietzing
Im Rahmen unserer gemeinsamen Initiative mit dem Kardinal König Haus gibt es in den nächsten Tagen viele Aktivitäten für Betroffene und ihre Angehörigen. Vom demenzfreundlichen Gottesdienst in der Pfarre St. Hubertus über eine Entdeckungsreise im Lainzer Tiergarten, einen Singnachmittag bis zu einem Erinnerungstheater im Bezirksmuseum ist vom 8. bis 14. Oktober alles dabei. Hier geht es zu den Infos.

 

Kinderflohmarkt der Hietzinger Wunderweiber
Am 15. Oktober findet von 10.00 bis 16.00 Uhr im Don Bosco Haus, St. Veit Gasse 25, ein Kinderflohmarkt statt. Kinderschminken und Fingerfood gibt es auch. Kleidung und Spielsachen können für einen guten Zweck gespendet werden. Einfach hinkommen!

 

„Der Kellermeister“ mit Waltraut Haas
Die Johann Strauss-Gesellschaft Wien lädt am 19. Oktober um 19.00 Uhr ins Amtshaus Hietzing zu einer konzertanten Aufführung der Operette „Der Kellermeister“ ein, Waltraut Haas übernimmt die Rolle der Erzählerin. Kartenreservierungen (23€/Stück) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir haben für Sie vier Freikarten – bitte einfach bei mir melden, first come, first serve.

 

Große Hietzinger Lesenacht mit Andreas Altmann
Ober St. Veits Buchhändlerin Lisi Glaeser hat es geschafft, den Spiegel-Bestsellerautor und Reisereporter Andreas Altmann nach Hietzing zu holen. Die Lesung ist so gut wie ausgebucht, wir haben aber für Sie zehn Zählkarten auf die Seite gelegt – sagen Sie mir bitte einfach Bescheid, first come, first serve. Samstag, 28. Oktober, 19.00 Uhr, Amtshaus Hietzing.

Save the Date: Kindermusiktheater von „Safer Six“
„Auf der Suche nach der goldenen Note“ heißt das erfolgreiche Kindermusiktheater der A-cappella-Gruppe Safer Six. Am 18. November um 15.00 Uhr ist es für Ihre Kinder und Sie bei uns im Amtshaus zu Gast. Karten-Vorverkauf im Bücher & Geschenkeladen in Ober St. Veit, Hietzinger Hauptstraße 147, Tel. (01) 944 01 33, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Engagierte Hietzinger/innen vor den Vorhang:
Michael Nader: Ein Herz für Unter St. Veit

 

Es gibt viele Hietzinger/innen, die sich in ihrem Alltag besonders engagieren und unser Zusammenleben dadurch noch ein Stück herzlicher machen. Einen davon stelle ich Ihnen heute wieder gern vor: Michael Nader. Vielleicht kennen Sie ihn ja als bewährten Optiker in der Hietzinger Hauptstraße in Unter St. Veit? Darüber hinaus – und das zeichnet ihn als Menschen so besonders aus – ist er unermüdlich für sein Grätzel im Einsatz. Wenn die Postfiliale gerettet werden muss, ist Michael Nader zur Stelle und kämpft wirkungsvoll für die Sache. Wenn es darum geht, das Verbindungsbahn-Projekt verträglicher zu gestalten, kann man bei „Myoptic“ unterschreiben. Wenn es im Grätzel irgendwo zwickt, hilft er konstruktiv bei der Lösungssuche und mit seinen legendären, launigen Konzerten im Geschäft belebt er zusätzlich das Grätzel-Feeling. Vielen Dank, lieber Herr Nader, für Ihren Einsatz!

Wenn auch Sie einen Menschen kennen, den wir vor den Vorhang holen wollen, dann sagen Sie mir bitte Bescheid. Es gibt so viele, die Tolles in Hietzing leisten und da wäre es sehr nett, finde ich, wenn auch andere davon erfahren.

Genießen Sie nun die schönen Farben des Herbstes in Hietzing und ich freue mich, wenn wir einander wieder sehen/hören/lesen!