Blue Flower

Lesen Sie hier Beiträge unserer Bezirksvorsteherin
Mag. Silke Kobald 
Bezirksvorstehung Hietzing
Website
Facebook

Am 15. Mai abends kommt der Vizepräsident des europäischen Parlaments Othmar Karas nach Hietzing in die Orang.erie. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Sie dabei sein wollen, damit wir Ihnen die Einladung mailen.

Elli Köstinger, ausgezeichnet als EU-Abgeordnete des Jahres 2014 und Spezialistin für Lebensmittel, erneuerbare Energie und Landwirtschaft, gibt diesen Donnerstag, 15. Mai, auf Einladung des Club 13 einen Einblick in ihre Arbeit im europäischen Parlament. Nützen Sie gern diese Gelegenheit EU-Informationen aus erster Hand zu bekommen, bei einem Frühstück und musikalischer Umrahmung durch Saxo-Lady Daniela Krammer. Hier ist die Einladung!

Auch im Bereich Gutzkowplatz wurden von den „Parksheriffs“ bereits Anzeigen angedroht. Die Restfahrbahnbreite bei Gegenverkehr und gleichzeitigem Parken entspricht nicht den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung. Um weitere Bestrafungen für die Anrainer/innen zu verhindern und gleichzeitig die Parkplätze in vollem Umfang zu erhalten, hat die zuständige MA46 eine Einbahnlösung empfohlen. Die Einbahn – im Uhrzeigersinn rund um den Gutzkowplatz (Geylinggasse/ Gutzkowplatz/ Preindlgasse/ Gutzkowplatz) – tritt in den nächsten Tagen in Kraft. 

Die agrarpädagogische Hochschule in Ober St. Veit ist ein wichtiger Partner für den Erhalt und die sinnvolle Nutzung von Naturräumen. So veranstaltet Sie am kommenden Samstag, 17. Mai, einen Lehrausgang für alle Hietzinger/innen, denen der Schutz des Hörndlwalds besonders am Herzen liegt. Ich freue mich sehr, wenn wir uns bei dieser Exkursion treffen. Die Details entnehmen Sie bitte der Einladung

Trotz des äußerst milden Winters haben Bauwerber/Baufirma ihre Zusage nicht eingehalten, rasch die baulichen Voraussetzungen für die öffentlichen Einbauten zur baldigen Öffnung der Sommerergasse zu schaffen. Hinzu kommen noch ein Planwechsel des Bauwerbers, angeforderte Gutachten über die Standfestigkeit der alten, einsturzgefährdeten Mauerteile und Diskussionen über den privaten Kanal, die die Situation nicht einfacher machen. Zumindest ist es gelungen, dass die Stromlegung von der Hietzinger Hauptstraße durch die Sommerergasse in diesen Tagen beginnt.